Kurse

Es gibt für jeden den passenden Entwöhnungskurs

Die ersten Tage einer Raucherentwöhnung können eine ganz besondere Herausforderung sein. Nach den ersten zwei Tagen fällt der Verzicht jedoch deutlich leichter und die Entzugssymptome verschwinden nach einigen Wochen ganz. Für die Motivation uns das Durchhaltevermögen ist der Erfahrungsaustausch in der Gruppe mit anderen Betroffenen hilfreich. Wir unterstützen Sie daher mit einer Kostenübernahme in Höhe von 80 % und bis zu 150 Euro pro Kurs bzw. 300 Euro im Jahr (bis zum 30.06.2023, 75 Euro pro Kurs und 150 Euro im Jahr). Für Kinder ab dem 6. Lebensjahr, Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahre, sowie Kurse, welche weniger als 75 Euro kosten, übernehmen wir sogar 100 % der Kurskosten bei bis zu 150 Euro pro Kurs bzw. 300 Euro im Jahr (bis zum 30.06.2023, 75 Euro pro Kurs und 150 Euro im Jahr). Dabei können Sie pro Kalenderjahr insgesamt zwei Gesundheitskurse aus den Bereichen Ernährung, Bewegung, Entspannung und Sucht zur Erstattung einreichen.

Finden Sie einen geeigneten Kurs

Sie interessieren sich für eine Raucherentwöhnung? Suchen Sie sich Ihren Kurs sowie den Anbieter einfach selbst aus. Hierbei können Sie sogar wählen, ob Sie vor Ort oder online trainieren möchten – ganz so, wie es zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen am besten passt.

Erstattung der Kursgebühren

Wenn Sie an mindestens 80% der Kurseinheiten teilgenommen haben, erhalten Sie von Ihrem Kursleiter eine Teilnahmebescheinigung. Reichen Sie diese mit Ihrer Quittung ganz einfach bei uns ein und wir erstatten Ihnen bis zu 150 Euro zurück.

Haben Sie Fragen?

Ihr persönlicher Kundenberater berät Sie gerne.
Foto Ankner
Angelina AnknerReferat Gesundheitsförderung06 51/99 98-2824E-Mail