Ernährungsführerschein

Der Ernährungsausweis für Kinder

Bei unserem Ernährungsführerschein handelt es sich um ein praxisorientiertes Unterrichtskonzept für die dritte Klasse. Die Schüler lernen spielerisch in 6 bis 7 Doppelstunden kleine Gerichte zuzubereiten, Portionsgrößen einzuschätzen, Lebensmittel mit allen Sinnen wahrzunehmen und vieles mehr. Die leckeren Speisen werden im eigenen Klassenzimmer von den Drittklässlern angerichtet. Im Vordergrund stehen der Spaß und die kindgerechte Wissensvermittlung.

Zum Abschluss legen die Kinder eine schriftliche sowie eine praktische Prüfung ab, indem sie ihre Gäste mit einem kalten Buffet bewirten. Als Anerkennung für die gewonnene Küchenkompetenz wird jedem Kind ein persönliches Führerscheindokument mit seinem Passbild und dem Schulstempel überreicht. Durch die praktische und theoretische Prüfung eignet sich der Ernährungsführerschein als bewährter zeugnisrelevanter Unterrichtsbestandteil.

Interesse?

Wenn Sie als Schule Interesse an dem Ernährungsführerschein haben und sich anmelden möchten, oder Fragen haben, nehmen Sie einfach telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf. Danach vereinbaren wir einen individuellen Termin.

Ihre Ansprechpartnerinnen bei den LandFrauen RheinlandPfalz:

Dajana Müller06 71/7 93-1168E-Mail

Ihre Ansprechpartnerin beim LandFrauenverband Hessen:

Felizitas SchreiberProjektleiterin06172/77073E-Mail

Ihre Ansprechpartnerin bei der IKK Südwest:

Foto Gouli
Evangelina Gouli0 63 41/9 11-9502E-Mail